Tieferlegung

  • Optisch der Hammer, aber in der Praxis? Bodenfreiheit, aufsetzen ect. Wäre mir zu joger. Btw finde den Born echt schon sehr sportlich und denke Veränderungen sind in dem Fall zum Nachteil, aber optisch ne Wucht

    Cupra Born hellgrau 170KW (231PS) 58KW

    Bestellt 06.04.22/geliefert 04.08.22

    Erstzulassung 22.09.22

    19"Typhon Black Cooper Glanzgedreht, Allwetterreifen,

    Beats Audio TM Soundsystem,

    Cupra Dynamica Pack Granit Grau,

    Wärmepumpe,

    Pilot M Paket,

    Tech L Paket,

    Scheibentönung,

    Garantieverlängerung 3 Jahre/50.000 km

    Wallbox Amperfied Heidelberg 11KW

    Charge 32A

  • Optisch der Hammer, aber in der Praxis? Bodenfreiheit, aufsetzen ect. Wäre mir zu joger. Btw finde den Born echt schön sehr sportlich und denke Veränderungen sind in dem Fall zum Nachteil, aber optisch ne Wucht

    Wahrscheinlich bin ich da anders getrimmt weil ich eh schon davor den Golf GTI mit KW Clubsportfahrwerk gefahren bin. Von daher wusste ich auch wo ich Probleme hatte; an den üblichen Stellen wie Parkhaus Ab-/Zufahrten und unsere ~5-10cm hohen Geschwindigkeitshubbel kommt der Born aber ohne Probleme drüber. Hier ist der Überhang vorne/hinten aber auch wesentlich kürzer als beim Golf 7. Ins Gelände sollte man aber vermutlich nicht fahren. ;)

    Cupra Born Alpha in Vapor-Grey (Abholung 04.04.2022) :whistling:

  • So eben mal für 510€ die Teile bestellt.

    Bin gespannt.


    Federn,Spurplatten,Schrauben

    Bestellt KW12/2022

    Aurora Blue, 19Zoll GJR auf Typhoon Black/Copper, Dinamica Pack Auroa Blue, Privacy Glass, Tech M Pack, BeatsAudio :)

    AB erhalten am 01.06.2022

    Auto am 30.08 beim Händler eingetroffen 😱

    Übergabe am 09.09.2022 😬

  • Bin auf Bilder gespannt 😍

  • Also ich finde, daß sich die Tieferlegung katastrophal auf den Federungskomfort auswirkt und zwar mit und ohne DCC.

    Der ID3 ist da jeweils wesentlich komfortabler, aber halt nicht so hübsch.

    Wie kommst du darauf? Bist du selbst ein Fahrzeug mit der Tieferlegung gefahren?

    Bestellt KW26/2022

    Eingeplant KW36/2022

    Geliefert KW40/2022

    Cupra Born 170kw, 58kWh, Vapor Grey, 19Zoll GJR auf Typhoon Black/Copper, Privacy Glass, Tech M Pack, Pilot M+ Pack

  • Ich rede von der serienmäßigen Tieferlegung des Born im Vergleich zum ID3.

    Da der Vorführer mir relativ hart gefedert erschien habe ich mir den Born mit DCC bestellt, da man hier auch comfortabler einstellen kann.

    Nach 7000 km Erfahrung muß ich aber feststellen, daß mir der Comfort des ID3 lieber gewesen wäre.

  • Ich rede von der serienmäßigen Tieferlegung des Born im Vergleich zum ID3.

    Da der Vorführer mir relativ hart gefedert erschien habe ich mir den Born mit DCC bestellt, da man hier auch comfortabler einstellen kann.

    Nach 7000 km Erfahrung muß ich aber feststellen, daß mir der Comfort des ID3 lieber gewesen wäre.

    Dem Born sieht man auf den ersten Blick die sportlichen Gene an - ein total auf Komfort abgestimmtes Fahrwerk wäre dazu doch unpassend und wahrscheinlich von der großen Mehrheit der Käufer nicht gewollt.

    ☆Born 150 kW, 58 kWh☆ in KW 25 bestellt

    • Aurora Blue • Blizzard Black/Copper 20"

    • Privacy Glass
    • Tech M Pack • Pilot M+ Pack

    Produktion in KW 36

  • Ich rede von der serienmäßigen Tieferlegung des Born im Vergleich zum ID3.

    Mhh, dein Unmut über das Serienfahrwerk ist iMA im Tieferlegungsthreat etwas fehlt platziert und missverständlich.

    Hier geht es eigentlich im Erfahrungen mit Aftermarket-Tiederlegungsfedern im Vergleich mit dem Serienfahrwerk.


    Dein Vergleich zum ID.3 leitet User auf falsche Färten :/


    Nach 7000 km Erfahrung muß ich aber feststellen, daß mir der Comfort des ID3 lieber gewesen wäre.

    Schwieriges Thema, aber dass der Born in seiner Grundabstimmung deutlich sportlicher abgestimmt ist, konnte man in jedem Testbericht lesen und ist die Grundabsicht von Cupra.

    Man will gerade der sportliche ID sein und sich damit vom ID.3 abheben.


    Dass das DCC diese Grundtendenz nicht ändert, konnte man ebenfalls in Testberichten lesen.



    Der Born ist aber alles andere, als katastrophal abgestimmt..

    Das sagt mir meine Erfahrung und die Aussagen in den Testberichten.

    Eigentlich alle Käufer wünschen sich genau eine solche Abstimmung oder haben sich bei Kaufentsscheidung damit argangiert..



    Für deinen Anspruch ist der Born nicht passend, der ID.3 wäre besser gewesen, nunja..

    Aber das Kind ist jetzt bei dir in den Brunnen gefallen.


    Die Frage ist, wie leidensfreudig du bist.

    Sonst musst du wirklich überlegen, den Born gegen einen ID.3 zutauschen


    Alternativ kann man Federn und Dämpferabstimmung vom ID.3 übernehmen..

    Die Frage ist, ob du dir dieses "basteln" antun willst, aber machbar ist das grundlegend schon.



    Überall zu Schreiben, dass der Born unkomfortabel ist, ist zum einem nicht richtig, zum anderen ist es nunmehr Frustbewähltigung, aber keine Verbesserung für das dein persönliches Problem :(

    performance based on engineering..


    elektrifizierter Petrolheat 8o und Born-Besitzer :thumbup: